COVID-19 Schutzkonzept
6. SAoO-Kongress 2022

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Teilnehmer, Referenten, Aussteller und Mitarbeitenden stehen an erster Stelle. Um sicherzustellen, dass sich die Teilnehmer im KKL wohlfühlen – und damit vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus geschützt sind – wird der SAoO-Kongress gemäss den Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) durchgeführt.

Das Schutzkonzept wird laufend auf den neusten Stand aktualisiert.

Zurzeit gilt die Vorgabe, dass alle Personen, welche das KKL betreten, im Besitz eines gültigen Covid-Zertifikats (inklusive amtlichem Ausweis) sind.

Sie können das “Schutzkonzept KKL“ nachfolgend anklicken:

Schutzkonzept KKL

Die SAoO prüft die Möglichkeit, eine Covid-Teststation einzurichten, um ungeimpften Personen den Zugang zum Kongress zu erleichtern.